Heiraten im Oktober - Herbst Hochzeitstraum auf der Maisenburg

Eine Herbsthochzeit ist etwas wunderbares. Die Natur färbt sich bunt und die Sonnenuntergänge in romantisches Licht. Man macht es sich langsam gemütlich und die ersten Kerzen brennen. Alles optimale Voraussetzungen für eine romantische Hochzeit, finden wir :)

Dekoration, Floristik und Papeterie: Anmut und Sinn, Fotos: Daniela Reske, Location: Hofgut Maisenburg, Make-Up und Styling: Jessy Makeup

Ein grün-weißer Hochzeitstraum auf dem Landgut Kemmler

Eine unserer "Greenery" Hochzeiten in 2017 war diese schöne Scheunenhochzeit im Landgut Kemmler (Wankheim). Als klar war, dass die vorhandenen Stühle des Landguts grüne Polster haben, wurden diese natürlich in das Konzept eingebunden. Wir finden das Farbkonzept aus Grün und Weiß mit goldenen Akzenten, sehr edel und frisch. Die Details, wie z.B. die Palmblätter und die zarten weißen Blüten runden die Dekoration perfekt ab. 

Und, wie man es inzwischen von uns kennt, haben wir uns eine individuell angefertigte Lösung für die Verkleidung der dortigen großen Lampenschirme überlegt. So bekam der Raum eine natürliche Note und die Bänder brachten einen Bohemien Charme mit.

Die Holzdecke wurde mit Glühbirnen Lichterketten geschmückt. Wir hatten auch die Dekoration für eine schöne Freie Trauung geplant. Da es dort aber leider keine Schlechtwetter-Alternative gibt, konnte die Dekoration dafür nicht umgesetzt werden. 

Mehr tolle Bilder von Franzi Molina findet ihr auf ihrer Webseite :) (link unten).

Planung: Dekoration und Floristik: Anmut und Sinn, Foto Braut und Torte: Franzi Molina, Location: Landgut Kemmler, Torte: Naschwerk und Co.

Flowerpower Blumenmeer-Hochzeit auf der Maisenburg

Die wohl blumenreichste Hochzeit dieses Jahr stellen wir euch hier vor. Für das Brautpaar haben wir eine schöne Vintage-Dekoration umgesetzt, mit sommerlichen Blumen (u.A. Dahlie Café Au Lait, besondere Gartenrosen, Astilben, Hortensien und Serruria Florida) und frischen Pastellfarben und zartem Grün. Auch hier durften natürlich Weinkisten und andere Vintage-Elemente, wie Holzschubladen nicht fehlen. Auch an Kerzenschein und Stumpenkerzen wurde nicht gespart. Neben der Deckendekoration aus Stoffbahnen und Lichterketten, haben wir eine besondere Idee der Wegbeleuchtung umgesetzt, mit LED-Lichtern in Flaschen. Diese fanden sich beim Treppenaufgang zum Schafstall, aber auch bei den Bauminseln auf dem Parkplatz und im Baum, beim Baldachin (Innenhof) ein.

Neben den vielen Details war eine Besonderheit der Hochzeit definitiv die Blumenmenge. Blumen waren dem Brautpaar unglaublich wichtig und so wurden diese in Hülle und Fülle wunderschön drapiert und gesteckt, sodass sie nirgends fehlten. In der St. Vitus Kirche in Hayingen bekam jede Bankreihe ein Sträußchen, es gab einen großen Altarstrauß und Schleierkraut-Herzen an den Brautpaar-Hockern. Das Brautauto bekam zwei üppige Blumengirlanden von über 2 Metern Länge und Seitenspiegelsträuße. Jede der 5 Brautjungfern bekam ein Armkranz aus Blumen, das von uns geschriebene Willkommensschild bekam einen üppigen Blumenschmuck und auch das Geweih im Schafstall wurde mit einem Blumenkranz geschmückt. Da erklärt es sich eigentlich von selbst, dass auch der Brauttisch vor Blumen nur so strotzt ;) mit einer langen Blumengirlande an der Vorderseite wurde er versehen und ist ein wahrer Augenschmaus für alle Blumenliebhaber! 

Dekoration und Floristik: Anmut und Sinn, Fotos: Julia Basmann Photography, Location: Hofgut Maisenburg

Romantische Blau-Grau Hochzeit im Schloss Heinsheim

Als das liebe Brautpaar bei unserem ersten Gespräch von dessen Wunschfarben Blau/Grau sprach, waren wir schon Feuer und Flamme! Ein Farbthema, das wir schon lange mal umsetzen wollten und nun sehr froh sind, euch die Bilder der Hochzeit zeigen dürfen, die bereits im Mai stattfand. Das Schloss Heinsheim ist eine wunderschöne Location mit einem großen, ruhigen Anwesen, einem Hotel und dem charmanten, naturbelassenen Festsaal. 

Da der Saal allerdings kaum natürliches Licht reinlässt und nur 3 kleine runde Fenster hat, wollten wir mit Stimmungslicht Gemütlichkeit und Wohlfühlambiente schaffen, auch bis in die späten Abendstunden hinein. Auf den runden Tischen fanden sich viele Kerzen ein und die rustikalen Raumsäulen wurden mit Lichterketten geschmückt und nach oben hin verdichtet. Der etwas dunkle Raum bekam auf diese Weise einen warmen und romantischen Lichterhimmel.

Dekoration und Floristik: Anmut und Sinn, Fotos: David and Kathrin Photography, Location: Schloss Heinsheim, Make-Up und Styling: Sinem Yavsaner, Brautjungfernkleider: Twobirds bridesmaid, Brautkleid: Rosa Clara , Papeterie: Braut

Urban-Greenery Hochzeit auf Schloss Ehrenfels und in der Wimsener Mühle

Die Farbe 2017 "Greenery" hat auch uns voll im Griff ;) Anfangs skeptisch von dem eher "quietschigen" Grün, sind wir nun umso begeisterter, welche interessanten und besonderen Möglichkeiten in diesem Farbthema stecken. Es warten noch ein paar schön interpretierte "Greenery" Themen auf uns in 2017, aber dieses ist eins unserer Favoriten! 

Mit dem Jägergrün der Vasen und den unbehandelten braunen Holzbrättern auf den Tischen, wird eine fast schon urbane und unerwartet schöne Farbstimmung geschaffen.  Die Blumenwahl aus Sukkulenten/Steinpflanzen, Gelben Tommelstöckchen und Eukalyptus bringt Frische und Leichtigkeit mit. Für eine besonders Festliche Stimmung auf dem schönen Schloss Ehrenfels haben wir viel mit Kerzenschein und Lichterketten dekoriert. Und wem der Lichterbogen an der Decke des Saals gut gefällt, darf sich freuen! Denn dieser ist dort ab sofort fest installiert.

Diese Hochzeit zeigt auch wieder erneut, wie empfehlenswert es ist eine erfahrene Hochzeitsplanerin an seiner Seite zu haben! Es klappt alles bis ins kleinste Detail, ohne böse Überraschungen, mit viel Freude und dem richtigen Ergebnis. Vielen Dank liebe Jacqueline für diese wunderbare Zusammenarbeit <3. 

Planung: Ja Von Herzen, Dekoration und Floristik: Anmut und Sinn, Fotos: POUR TOI, Location: Schloss Ehrenfels, Make-Up und Styling: Stilett Boutique

Anpassung des Konzeptes für Tafeln, in der Wimsener Mühle

Planung: Ja Von Herzen, Dekoration und Floristik: Anmut und Sinn, Fotos: Weddingpilots, Location: Wimsener Mühle, Make-Up und Styling: Stilett Boutique, Papeterie: Project PinPoint

Winterliche Dekoration mit Gold, Holz und Granatäpfeln

Wenn der Winter anbricht gehen die meisten zur Gemütlichkeit über. Es wird drinnen warm und kuschelig. Warme Farben und Kerzenschein begleiten uns. Wenn man diese Stimmung in einer Winterdekoration aufnimmt und zugleich die nötige Festlichkeit miteinbeziehen, entsteht ein so warmes Dekorationskonzept wie dieses mit Gold und Beerentönen.

Ihr könnt das Konzept in vollem Umfang oder Bereiche davon buchen:
– Farbkonzept: Gold/Bordeaux/Weiß
– gezeigte Blumen: Jahreszeit Dezember bis März
– Esstisch (max. 10 runde Tische)
– Brautstrauß, Anstecker …
– Wegbeleuchtung

Weitere Bereiche mit diesem Konzept realisieren wir auch gerne für euch.

Location: Hofgut Maisenburg Fotografie: Elmar Feuerbacher Photography Dekoration und Blumen: Anmut und Sinn

Herbstliche Dekoration in Pfirsich-Mint, Künkele Mühle

Für diese Dekoration war es gewünscht den rustikalen Charme der Mühle aufzunehmen und zugleich sollte es frisch und freundlich wirken, mit zarten Rosa- und Cremetönen. Pfirsich und Mintgrün waren ebenfalls gewünschte Farben. Trotzdem war es wichtig, dass es nicht zu überladen wird. Mit Juteläufern auf den Tischen schufen wir eine rustikal angehauchte Dekoration und achteten trotz der fröhlichen Farbgebung auf Farbakzente der Mühle.

Ihr könnt das Konzept in vollem Umfang oder Bereiche davon buchen:
– Farbkonzept: Braun/Altrosa/Mintgrün/Pfirsich/Creme
– gezeigte Blumen: Jahreszeit August-Oktober
– Esstisch (max. 10 Tische)
– Deckendekoration
– Kaffeetisch
– Wegbeleuchtung

Weitere Bereiche mit diesem Konzept realisieren wir auch gerne für euch.

Location: Künkele Mühle
Fotografie: Daniela Reske Fotografie
Dekoration und Floristik: Anmut und Sinn